3 Mose 1:3

Estude

              |

3 Wenn seine Opfergabe ein Brandopfer ist vom Rindvieh, so soll er sie darbringen, ein Männliches ohne Fehl; an dem Eingang des Zeltes der Zusammenkunft soll er sie darbringen, zum Wohlgefallen für ihn vor Jehova.


Comentário sobre este versículo  

Por Henry MacLagan (máquina traduzida em Deutsch)

Strophe 3. Und wenn der Herr aus der natürlichen Neigung zum Guten angebetet wird, indem man sich ihm ganz hingibt, so soll es durch Wahrheiten geschehen, die von Falschheit oder Bösem gereinigt sind, oder durch echte Wahrheiten, und mit der Anerkennung, dass der Herr allein dem Menschen die Macht gibt, so anzubeten, durch Einströmen durch die Himmel; denn dies allein ist annehmbar.