Pfade > Neu-christliches Denken

Neu-christliches Denken


Um das neu-christliche Denken zu verstehen, hat es sich als nützlich erwiesen, seine Wahrheiten als in 5 Hauptlehren zusammengefasst zu sehen: Der HERR, das Wort, Regeneration, Himmel und eheliche Liebe oder ideale Ehe. Versuchen Sie herauszufinden, wie das alles zusammenhängt und lernen Sie dazu auch einige Lehren als "Werkzeuge" kennen.

Gibt es einen Gott? Wenn nicht, was würde das für uns bedeuten? Wenn ja, was bedeutet DAS für uns? Die Lehre (strukturiertes Denken) über den Herrn ist eines der wichtigsten Dinge, die wir haben müssen, wenn wir verstehen wollen, wie wir unser Leben leben sollen. Lassen Sie uns einen Blick auf dieses grundlegende Thema werfen.

Bitte erkunden Sie es!

Wir haben dieses Buch - die Bibel - diese Sammlung von Geschichten, die von 1900 bis 4.000 Jahre alt sind. Einige frühe Texte aus der Genesis stammen aus einer noch älteren mündlichen Überlieferung. Dieses Buch hat das Judentum und das Christentum und natürlich auch den Islam zutiefst beeinflusst - und diese Religionen bilden das Fundament der Kulturen Europas, eines Großteils Asiens und ganz Amerikas. Ist es wirklich das Wort Gottes? Enthält sie Gottes Botschaften an die Menschheit? Wir denken schon - warum sonst sollte man eine Bibelstudienseite machen - aber lasst uns untersuchen, warum.

Bitte erkunden Sie es!

Wir werden mit vielen eingebauten Eigenschaften und Tendenzen geboren. Alle Menschen haben einige Neigungen zum Bösen - einige egoistische Lieben. Sie tauchen ziemlich früh auf. Denken Sie an "die schrecklichen Zwei". Sie bleiben bei uns, hartnäckig. Es gibt auch einen Teil unseres Geistes, der sich über diesen Egoismus erheben und den Herrn um die Kraft bitten kann, diese bösen Lieben zu bekämpfen. Wenn wir das tun, beginnen wir auf dem Weg zur Regeneration oder Wiedergeburt.

Bitte erkunden Sie es!

Gibt es ein Leben nach dem Tod? Die christliche Lehre sagt ja. Die islamische Lehre sagt ja. Die buddhistische Lehre sagt "ja, irgendwie". Die Wissenschaft sagt... vielleicht. Es ist ein zentrales Thema. Schauen wir uns das mal an.

Bitte erkunden Sie es!

Die konjugierte Liebe ist ein grundlegendes neues christliches Konzept. Sie beschreibt den idealen Zustand, den Gott uns zu bringen hofft, in dem ein Mann und eine Frau in der Ehe zusammenkommen, mit einer Vereinigung von Herz und Geist sowie von Körper.

Bitte erkunden Sie es!

Es gibt einige Konzepte im neuchristlichen Denken, die als "Werkzeuglehren" angesehen werden können. Es handelt sich um eine Reihe von Lehren, die auf andere "Hauptlehren" angewendet werden können und die uns helfen zu verstehen, wie die Dinge funktionieren und wie sie zusammenpassen.

Bitte erkunden Sie es!

Grade sind die unterscheidbaren Ebenen zwischen Dingen, wie Geist und Körper oder Himmel und Erde.

Bitte erkunden Sie es!


Übersetzen