Entdecken Sie die spirituelle Bedeutung der biblischen Begriffe und Konzepte


Die Verwendung des geistlichen Sinnes von Wörtern und Sätzen kann die Bedeutung der Bibel erschließen.

In vielen Büchern der Bibel haben die Worte und Sätze des Textes eine spezifische, symbolische geistliche Bedeutung. Diese Symbolik ist an manchen Stellen ziemlich offensichtlich, wie in den ersten Kapiteln der Genesis, und an anderen arkaner, aber sie ist da, und sie ist wichtig.

In seinen theologischen Werken veröffentlichte Emanuel Swedenborg eine sehr gründliche, analytische Erklärung des inneren, spirituellen Sinnes des Wortes. Swedenborg sagt, dass in den Originalsprachen, insbesondere im alten Hebräisch, die Bedeutung so tief ist, dass jeder Buchstabe eines jeden Wortes dazu beiträgt, ein spirituelles Bild des Himmels selbst zu zeichnen.

Natürlich ist es für fast jeden heute schwer, die Schrift auf diese Weise überhaupt zu lesen. Nur wenige Menschen lesen altes Hebräisch, und nicht allzu viele mehr können das Latein lesen, das Swedenborg verwendet hat - so verschwimmen die Bedeutungen durch Übersetzungsschichten. Und während Swedenborg die geistlichen Bedeutungen von Genesis, Exodus und Offenbarung erklärt, sind andere Teile der Bibel in Teilen oder gar nicht enthalten.

In mancher Hinsicht kann dies jedoch als Einladung betrachtet werden. Wir kennen die wichtigsten spirituellen Themen der Bibel, und wir kennen die spirituelle Bedeutung vieler spezifischer Wörter und Ideen. Wenn Sie also einen Teil der Bibel lesen, der nicht erklärt wird, oder sich einfach nur über die Bedeutung bestimmter Wörter wundern, können Sie unsere Bibliothek mit erklärten Schlüsselwörtern nutzen, um selbst zu erkunden.

Wählen Sie ein Wort aus der Gesamtliste in der linken Spalte oder beginnen Sie, eine der vorgeschlagenen Worterklärungen unten zu lesen.


Photo of a sprouting flower, by Brita Conroy

After

According to Swedenborg, time and space don't exist in spiritual reality; they are purely natural things that exist only on the physical plane. This means that one spiritual thing can't happen "after" another spiritual thing in time, because there is no time. continue reading.

The mastaba of the official and priest Fetekti. Fifth Dynasty. Abusir necropolis, Egypt, Photo by Karl Richard Lepsius

Egypt

In the Bible, Egypt means knowledge and the love of knowledge. In a good sense that means knowledge of truth from the Lord through the Bible, but in a natural sense it simply means earthly knowledge to be stored up and possessed. continue reading.

Visit at the Nursery, by Jean-Honor Fragonard

Born

In a general sense, being "born" in the Bible represents one spiritual state producing another, usually some form of love or affection producing or "giving birth" to truth or to desires for good. continue reading.


Übersetzen