Bible

 

Hesekiel 22:31

German: Elberfelder (1905)         

Studovat vnitřní smysl

← Předchozí    Celá kapitola    Další →

31 Und ich gieße meinen Zorn über sie aus, vernichte sie durch das Feuer meines Grimmes; ich bringe ihren Weg auf ihren Kopf, spricht der Herr, Jehova.

   Studovat vnitřní smysl
Swedenborg

Hlavní výklad ze Swedenborgových prací:

der Propheten und der Psalmen Davids 145


Další odkazy Swedenborga k tomuto verši:

Arcana Coelestia 10011


References from Swedenborg's unpublished works:

Apocalypse Explained 577

Jiný komentář

  Příběhy:


Hop to Similar Bible Verses

Sprueche 1:31

Jeremia 8:13

Hesekiel 7:3, 8, 9:10

Offenbarung 16:1

Word/Phrase Explanations

feuer
Just as natural fire can be both comforting in keeping you warm or scary in burning down your house, so fire in the spiritual sense...

Weg
'To set a way,' as in Genesis 30:36, signifies being separated.

Kopf
The head is the part of us that is highest, which means in a representative sense that it is what is closest to the Lord....

Herr
The Lord, in the simplest terms, is love itself expressed as wisdom itself. In philosophic terms, love is the Lord's substance and wisdom is His...

Ze Swedenborgových děl

 

Die Lehre vom Herrn # 28

Die Lehre vom Herrn      

Study this Passage

Přejděte do sekce / 65  

← Předchozí   Další →

28. Daß ›des Menschen Sohn‹ den Herrn, sofern Er das WORT ist, bezeichne, ergibt sich daraus, daß auch die Propheten Menschensöhne genannt wurden. Daß die Propheten Menschensöhne genannt wurden, geschah deswegen, weil sie den Herrn, sofern Er das WORT ist, vorstellten, und daher die Lehre der Kirche aus dem WORT bezeichneten. Im Himmel wird durch die Propheten, wenn sie im WORT genannt werden, nichts anderes verstanden; denn die geistige Bedeutung des Propheten, sowie auch des Menschensohnes, ist: die Lehre der Kirche aus dem WORT, und wenn vom Herrn die Rede ist: das WORT selbst.

Daß der Prophet Daniel Menschensohn genannt worden ist, sehe man bei ihm: Daniel 8:17.

Daß der Prophet Hesekiel Menschensohn genannt worden ist, sehe man bei Hesekiel 2:1, 3, 6, 8; 3:1, 3-4, 10, 17, 25; 4:1, 16; 5:1; 6:2; 7:2; 8:5-6, 8, 12, 15; 11:2, 4, 15; 12:2-3, 9, 18, 22, 27; 13:2, 17; 14:3, 13; 15:2; 16:2; 17:2; 20:3-4, 27, 46; 21:2, 6, 9, 12, 14, 19, 28; 22:18, 24; 23:2, 36; 24:2, 16, 25; 25:2; 26:2; 27:2; 28:2, 12, 21; 29:2, 18; 30:2, 21; 31:2; 32:2, 18; 33:2, 7, 10, 12, 24, 30; 34:2; 35:2; 36:1, 17; 37:3, 9, 11, 16; 38:2; 39:1, 17; 40:4; 43:7, 10, 18; 44:5. Hieraus erhellt nun, daß der Herr in Beziehung auf das Göttlich-Menschliche der Sohn Gottes, und in Beziehung auf das WORT der Sohn des Menschen genannt wird.

Der Herr hat Sein Menschliches göttlich gemacht aus dem Göttlichen in Ihm,

Und ist so eins geworden mit dem Vater

(Odkazy: Ezekiel 31:1-2, 38:14)

Přejděte do sekce / 65  

← Předchozí   Další →

   Study this Passage
From Swedenborg's Works

Inbound References:

Apocalypse Revealed 24, 44, 472, 543, 642, 819

Die Lehre des neuen Jerusalem von der Heiligen Schrift 35


Přeložit: