Bible

 

Daniel 9:5

German: Elberfelder (1871)         

Studovat vnitřní smysl

← Předchozí    Celá kapitola    Další →

5 wir haben gesündigt und verkehrt und gesetzlos gehandelt, und wir haben uns empört und sind von deinen Geboten und von deinen echten abgewichen.

   Studovat vnitřní smysl
Swedenborg

Hlavní výklad ze Swedenborgových prací:

der Propheten und der Psalmen Davids 180

Jiný komentář

  Příběhy:

  Komentář (pdf)


Hop to Similar Bible Verses

2 Koenige 18:12, 21:15

2 Chronik 6:37

Nehemia 1:6

Psalm 106:6

Jesaja 64:4

Jeremia 14:20, 30:14

Klagelieder 3:42

Hesekiel 5:6

Word/Phrase Explanations

geboten
To command is to give an order that something must be done, and is directed to an individual, or a group. It is an imperative,...

Ze Swedenborgových děl

 

Wahre Christliche Religion # 758

Wahre Christliche Religion      

Přejděte do sekce / 853  

← Předchozí   Další →

758. Dass sich alle diese Dinge, die der Herr hier mit seinen Jüngern besprach, auf die letzte Zeit der christlichen Kirche beziehen, geht deutlich aus der Offenbarung hervor, in der sich ähnliche Voraussagen bezüglich der Vollendung des Zeitlaufs und seiner Wiederkunft finden, die sämtlich in dem 1766 herausgegebenen Werk «Die Enthüllte Offenbarung» bis ins einzelne erklärt worden sind. Da nun das, was der Herr vor den Jüngern über die Vollendung des Zeitlaufs und seine Wiederkunft sprach, mit dem übereinstimmt, was er nachher in der Offenbarung durch Johannes offenbarte, so liegt offen zutage, dass er damit keine andere Vollendung als die der heutigen Kirche meinte. Überdies findet sich eine Weissagung über das Ende dieser Kirche auch bei Daniel, weshalb der Herr sagte: „Wenn ihr nun sehen werdet den Greuel der Verwüstung, von dem durch den Propheten Daniel gesagt ist, an heiliger Stätte stehen – wer es liest, der merke auf.“ (Matthaeus 24:15; Daniel 9:27) Ähnliches findet sich auch bei den übrigen Propheten. Im Anhang wird noch deutlicher gezeigt werden, dass ein derartiger Greuel der Verwüstung heutzutage in der christlichen Kirche herrscht, weil in ihr nicht eine einzige echte Wahrheit übriggeblieben ist, und dass nach den Worten des Herrn bei Matthaeus 24:22 „kein Fleisch gerettet werden könnte“, wenn nicht an Stelle der heutigen eine neue Kirche erweckt würde.

Die Erdbewohner, die sich auf die Falschheiten der heutigen christlichen Kirche versteift haben, vermögen nicht zu sehen, wie sehr sie zu ihrem Ende gekommen und verwüstet ist, und zwar deshalb, weil die Begründung des Falschen zugleich eine Leugnung des Wahren ist und eine Art von Schleier über den Verstand breitet, um dadurch zu verhüten, dass irgendetwas anderes in ihn eindringen kann, das ihre Stricke und Pfähle ausreißt, mit deren Hilfe sie ihr System wie ein festes Zelt aufgeschlagen und zusammengefügt haben. Dazu kommt noch, dass mit den Argumenten der natürlichen Vernunft jede beliebige These begründet werden kann, sei sie nun falsch oder wahr, und dass diese danach in gleichem Licht erscheint, sodass nicht zu erkennen ist, ob es unecht ist, wie jenes, das man im Traum erblickt, oder echt wie das Tageslicht. Ganz anders freilich verhält sich die geistige Vernunft, über die jene verfügen, die zum Herrn aufblicken und mit seiner Kraft das Wahre lieben.

Přejděte do sekce / 853  

← Předchozí   Další →


Přeložit: