Josua 3

Studovat vnitřní smysl

           

1 Und Josua machte sich früh auf, und sie zogen aus Sittim und kamen an den Jordan, er und alle Kinder Israel, und blieben daselbst über Nacht, ehe sie hinüberzogen.

2 Nach drei Tagen aber gingen die Hauptleute durchs Lager

3 und geboten dem Volk und sprachen: Wenn ihr sehen werdet die Lade des Bundes des HERRN, eures Gottes, und die Priester aus den Leviten sie tragen, so ziehet aus von eurem Ort und folgt ihr nach.

4 Doch daß zwischen euch und ihr Raum sei bei zweitausend Ellen. Ihr sollt nicht zu ihr nahen, auf daß ihr wisset, auf welchem Weg ihr gehen sollt; denn ihr seid den Weg bisher nicht gegangen.

5 Und Josua sprach zu dem Volk: Heiligt euch; denn morgen wir der HERR ein Wunder unter euch tun.

6 Und zu den Priestern sprach er: Tragt die Lade des Bundes und geht vor dem Volk her. Da trugen sie die Lade des Bundes und gingen vor dem Volk her.

7 Und der HERR sprach zu Josua: Heute will ich anfangen, dich groß zu machen vor dem ganzen Israel, daß sie wissen, wie ich mit Mose gewesen bin, also sei ich auch mit dir.

8 Und du gebiete den Priestern, die die Lade des Bunde tragen, und sprich: Wenn ihr kommt vorn ins Wasser des Jordans, so steht still.

9 Und Josua sprach zu den Kindern Israel: Herzu! und Hört die Worte des HERRN, eures Gottes!

10 Und sprach: Dabei sollt ihr merken, daß ein lebendiger Gott unter euch ist, und daß er vor euch austreiben wird die Kanaaniter, Hethiter, Heviter, Pheresiter, Girgasiter, Amoriter und Jebusiter.

11 Siehe, die Lade des Bundes des Herrschers über alle Welt wird vor euch her gehen in den Jordan.

12 So nehmt nun zwölf aus den Stämmen Israels, aus jeglichem Stamm einen.

13 Wenn dann die Fußsohlen der Priester, die des HERRN Lade, des Herrschers über alle Welt, tragen, in des Jordans Wasser sich lassen, so wird das Wasser, das von oben herabfließt im Jordan, abreißen, daß es auf einem Haufen stehen bleibe.

14 Da nun das Volk auszog aus seinen Hütten, daß sie über den Jordan gingen, und die Priester die Lade des Bundes vor dem Volk her trugen

15 und an den Jordan kamen und ihre Füße vorn ins Wasser tauchten (der Jordan aber war voll an allen seinen Ufern die ganze Zeit der Ernte),

16 da stand das Wasser, das von oben herniederkam, aufgerichtet auf einem Haufen, sehr ferne, bei der Stadt Adam, die zur Seite Zarthans liegt; aber das Wasser das zum Meer hinunterlief, zum Salzmeer, das nahm ab und verfloß. Also ging das Volk hinüber, Jericho gegenüber.

17 Und die Priester, die die Lade des Bundes des HERRN trugen, standen still im Trockenen mitten im Jordan. Und ganz Israel ging trocken durch, bis das ganze Volk alles über den Jordan kam.


Exploring the Meaning of Josua 3      

Napsal(a) Rev. Julian Duckworth (machine translated into Deutsch)

Josua Kapitel 3: Die Israeliten überqueren den Jordan

In diesem Kapitel gehen die Israeliten durch ein Wunder über den Jordan. Das Wasser des Flusses wird zurückgehalten, um trockenen Boden zu schaffen, auf dem man gehen kann. Dieses Wunder geschieht im Alten Testament mehrfach, beginnend mit der Überquerung des Roten Meeres im Exodus. Und, wie wir sehen werden, bedeutet es auch für uns etwas.

Das gesamte israelische Volk zieht an den Rand des Jordans und lagert dort (siehe Himmlischen Geheimnissen 6537). Dann wird eine Reihe von Befehlen gegeben: sich nur zu bewegen, wenn sie sehen, dass die Priester, die die Lade tragen, sich zuerst bewegen; sich von der Lade fernzuhalten; sich zu weihen; zwölf Männer auszuwählen, einen aus jedem Stamm. Die Priester werden aufgefordert, die Arche vor dem Volk zu tragen und in das Wasser des Flusses zu treten.

Diese detaillierten Anweisungen sind für uns bei der Arbeit der Regeneration wichtig. Am Ende des Verses Josua 3:4 Es sagt etwas sehr aufschlussreiches aus, dass "Sie diesen Weg noch nie zuvor gegangen sind". In Wahrheit haben wir das nicht; die Arbeit der Regeneration ist neu für uns und führt uns in Dinge, die wir noch nicht erlebt haben. Wenn wir die Arche vor uns sehen, wird unser eigenes Bedürfnis deutlich, die Gebote und Wahrheiten des Herrn in unserer Vision und unseren Zielen zu bewahren.

Es ist auch wichtig, sich von der Arche fernzuhalten, denn wir dürfen unsere Ansicht darüber, was wir tun, nicht mit der Ansicht des Herrn darüber, was wir tun müssen, vermischen - die Arche enthält die zehn Gebote und muß immer gesehen werden (Himmlischen Geheimnissen 6724).

Im Text heißt es: "Kommen Sie nicht in die Nähe, damit Sie den Weg kennen, den Sie gehen müssen". (Josua 3:4) Das Volk wird auch aufgefordert, sich zu weihen, sich zu heiligen. Dazu hätte auch die Waschung gehört, die für die Reinigung unseres Geistes und unserer Handlungen von allem, was gegen Gott verstößt, steht.

Der letzte Befehl, den das Volk erhält, ist die Auswahl von zwölf Männern, einer aus jedem Stamm. Dies wird im nächsten Kapitel wichtig werden, wenn zwölf Gedenksteine aus dem Fluss Jordan entnommen werden.

Die Priester, die die Arche tragen, werden aufgefordert, einzutreten und nass zu werden. Für uns bedeutet dies, dass unsere Hingabe an Gott und unsere höchsten Absichten (der "Priester" in uns) mit dem fließenden Wasser des Jordans (die ersten geistlichen Wahrheiten, zunächst, weil der Jordan eine Grenze ist) in Berührung kommen müssen.

Wenn die Priester dies tun, stoppt das Wasser sofort weit flussaufwärts, so dass trockener Boden für alle sicher überquert werden kann, während die Priester stillstehen (siehe Himmlischen Geheimnissen 1664[7]). Wenn unsere Hingabe an Gott mit Gottes Wahrheiten für unser Leben übereinstimmt und wir vereint werden, haben wir das himmlische Ideal und werden nun vorwärts gehen. (Lebenslehre für das Neue Jerusalem 55[3]).

In den Versen 9 bis 13 erinnert Josua die Menschen daran, was sie jetzt tun. Sie gehen in Kanaan ein, "und der lebendige Gott ist unter euch, und er wird ohne Zweifel die Kanaaniter, Hethiter, Hiwiter, Perisiter, Girgaschiter, Amoriter und Jebusiter vertreiben", die für uns für das Unrecht, die Schwächen, die Verblendungen, die Tricks und Täuschungen unserer menschlichen Natur stehen, wie sie ist, bevor wir Gott gehören. "Siehe, die Bundeslade des Herrn der ganzen Erde geht vor dir in den Jordan über."

Dieses Kapitel ist unsere erste Handlung und Lösung zu Beginn unserer Regeneration oder Neugeburt. Es wird uns von hier nach dort bringen, um nie wieder zurückzukehren. Es ist ein Übergang von einer Seite unseres Lebens zur anderen (Himmlischen Geheimnissen 7779[3]). Und ganz Israel ging auf trockenem Boden hinüber. Jeder von uns ist "ganz Israel", weil wir viele Teile an uns haben; wir lieben, denken, glauben, schätzen, handeln, tun nützliche Dinge, teilen, arbeiten und spielen, und all diese und viele andere werden Teil unseres vor uns liegenden spirituellen Lebens sein.

   Studovat vnitřní smysl

Die Bedeutung von Joshua 3 erforschen      

Napsal(a) Rev. Julian Duckworth (machine translated into Deutsch)

Josua Kapitel 3: Die Israeliten überqueren den Jordan

In diesem Kapitel gehen die Israeliten durch ein Wunder über den Jordan. Das Wasser des Flusses wird zurückgehalten, um trockenen Boden zu schaffen, auf dem man gehen kann. Dieses Wunder geschieht im Alten Testament mehrfach, beginnend mit der Überquerung des Roten Meeres im Exodus. Und, wie wir sehen werden, bedeutet es auch für uns etwas.

Das gesamte israelische Volk zieht an den Rand des Jordans und lagert dort (siehe Himmlischen Geheimnissen 6537). Dann wird eine Reihe von Befehlen gegeben: sich nur zu bewegen, wenn sie sehen, dass die Priester, die die Lade tragen, sich zuerst bewegen; sich von der Lade fernzuhalten; sich zu weihen; zwölf Männer auszuwählen, einen aus jedem Stamm. Die Priester werden aufgefordert, die Arche vor dem Volk zu tragen und in das Wasser des Flusses zu treten.

Diese detaillierten Anweisungen sind für uns bei der Arbeit der Regeneration wichtig. Am Ende des Verses Josua 3:4 Es sagt etwas sehr aufschlussreiches aus, dass "Sie diesen Weg noch nie zuvor gegangen sind". In Wahrheit haben wir das nicht; die Arbeit der Regeneration ist neu für uns und führt uns in Dinge, die wir noch nicht erlebt haben. Wenn wir die Arche vor uns sehen, wird unser eigenes Bedürfnis deutlich, die Gebote und Wahrheiten des Herrn in unserer Vision und unseren Zielen zu bewahren.

Es ist auch wichtig, sich von der Arche fernzuhalten, denn wir dürfen unsere Ansicht darüber, was wir tun, nicht mit der Ansicht des Herrn darüber, was wir tun müssen, vermischen - die Arche enthält die zehn Gebote und muß immer gesehen werden (Himmlischen Geheimnissen 6724).

Im Text heißt es: "Kommen Sie nicht in die Nähe, damit Sie den Weg kennen, den Sie gehen müssen". (Josua 3:4) Das Volk wird auch aufgefordert, sich zu weihen, sich zu heiligen. Dazu hätte auch die Waschung gehört, die für die Reinigung unseres Geistes und unserer Handlungen von allem, was gegen Gott verstößt, steht.

Der letzte Befehl, den das Volk erhält, ist die Auswahl von zwölf Männern, einer aus jedem Stamm. Dies wird im nächsten Kapitel wichtig werden, wenn zwölf Gedenksteine aus dem Fluss Jordan entnommen werden.

Die Priester, die die Arche tragen, werden aufgefordert, einzutreten und nass zu werden. Für uns bedeutet dies, dass unsere Hingabe an Gott und unsere höchsten Absichten (der "Priester" in uns) mit dem fließenden Wasser des Jordans (die ersten geistlichen Wahrheiten, zunächst, weil der Jordan eine Grenze ist) in Berührung kommen müssen.

Wenn die Priester dies tun, stoppt das Wasser sofort weit flussaufwärts, so dass trockener Boden für alle sicher überquert werden kann, während die Priester stillstehen (siehe Himmlischen Geheimnissen 1664[7]). Wenn unsere Hingabe an Gott mit Gottes Wahrheiten für unser Leben übereinstimmt und wir vereint werden, haben wir das himmlische Ideal und werden nun vorwärts gehen. (Lebenslehre für das Neue Jerusalem 55[3]).

In den Versen 9 bis 13 erinnert Josua die Menschen daran, was sie jetzt tun. Sie gehen in Kanaan ein, "und der lebendige Gott ist unter euch, und er wird ohne Zweifel die Kanaaniter, Hethiter, Hiwiter, Perisiter, Girgaschiter, Amoriter und Jebusiter vertreiben", die für uns für das Unrecht, die Schwächen, die Verblendungen, die Tricks und Täuschungen unserer menschlichen Natur stehen, wie sie ist, bevor wir Gott gehören. "Siehe, die Bundeslade des Herrn der ganzen Erde geht vor dir in den Jordan über."

Dieses Kapitel ist unsere erste Handlung und Lösung zu Beginn unserer Regeneration oder Neugeburt. Es wird uns von hier nach dort bringen, um nie wieder zurückzukehren. Es ist ein Übergang von einer Seite unseres Lebens zur anderen (Himmlischen Geheimnissen 7779[3]). Und ganz Israel ging auf trockenem Boden hinüber. Jeder von uns ist "ganz Israel", weil wir viele Teile an uns haben; wir lieben, denken, glauben, schätzen, handeln, tun nützliche Dinge, teilen, arbeiten und spielen, und all diese und viele andere werden Teil unseres vor uns liegenden spirituellen Lebens sein.

Swedenborg

Hlavní výklad ze Swedenborgových prací:

Apocalypse Explained 700

Enthüllte Offenbarung 529

Doctrine of Life 59

Wahre Christliche Religion 284


Další odkazy Swedenborga k této kapitole:

Die Himmlischen Geheimnisse 901, 1444, 1585, 2788, 2913, 3858, 4255, ...

Apocalypse Revealed 505

Doctrine of Life 60

Wahre Christliche Religion 285


Odkazy ze Swedenborgových nevydaných prací:

Apocalypse Explained 532

Spiritual Experiences 2289

Jiný komentář

  Příběhy:


  Související Knihy  (see all)


Skočit na podobné biblické verše

1 Mose 15:21, 21:14, 22:3

2 Mose 14:22, 29, 15:8, 19:10

3 Mose 20:7

4 Mose 13:2, 29

5 Mose 3:17, 5:26, 7:21, 9:3, 31:9

Josua 1:5, 9, 10, 11, 2:1, 4:1, 2, 4, 10, 11, 14, 18, 22, 5:1, 6:6, 12, 15, 7:13, 16, 8:10, 9:1, 11:3, 12:3, 8, 22:31, 24:11

Richter 7:22

1 Samuel 16:5, 17:20, 26

1 Koenige 4:12

2 Koenige 19:4

1 Chronik 12:16, 29:11

2 Chronik 1:1

Psalm 25:12, 44:3, 66:6, 77:15, 78:13, 114:3

Jesaja 48:17, 54:5

Jeremia 10:10

Mica 2:13

Sacharja 4:14

Johannes 10:4

Apostelgeschichte 7:45

2 Korinther 1

1 Thessalonicher 1:9

1 Petrus 15

Významy biblických slov

josua
Josua wird erstmals in Exodus 17 erwähnt, wo ihm aufgetragen wird, Männer auszuwählen, die für die Kinder Israels gegen die Amalekiter in der Wüste kämpfen...

früh
Da die Sonne den Herrn repräsentiert, stellen der frühe Morgen und der Sonnenaufgang einen Zustand der Erleuchtung dar, bei dem nach einer Zeit der Dunkelheit...

jordan
Der Fluss Jordan trennt das Land Kanaan von den Ländern im Osten. Diese Trennung stellt die Teilung des menschlichen Geistes in einen inneren und einen...

Kinder
A child is a young boy or girl in the care of parents, older than a suckling or an infant, but not yet an adolescent....

israel
'Israel,' in Jeremiah 23:8, signifies the spiritual natural church. The children of Israel dispersed all the literal sense of the Word by falsities. 'The children...

drei
The Writings talk about many aspects of life using the philosophical terms "end," "cause" and "effect." The "end" is someone’s goal or purpose, the ultimate...

Lager
Lager in der Bibel stellen geistliche Ordnung dar - die ganze Sammlung der Wünsche einer Person (oder einer Kirchengemeinde) nach dem Guten und die wahren...

geboten
Ein Befehl ist eine Anweisung, dass etwas getan werden muss, und richtet sich an eine Einzelperson oder an eine Gruppe. Es ist ein Imperativ, keine...

sehen
To look,' as in Genesis 18:22, signifies thinking, because seeing denotes understanding. Look not back behind thee,' as in Genesis 19:17, means that Lot, who...

lade
Im Wort werden drei Archen erwähnt: die Arche Noah, die Arche der Binsen für das Kind Mose und die Bundeslade in der Stiftshütte. Alle drei...

gottes
Der Herr wird in der Bibel "Jehova" genannt, wenn sich der Text auf seine Essenz bezieht, die die Liebe selbst ist. Er wird "Gott" genannt,...

Priester
Priests' represent the Lord regarding His divine good. When they do not acknowledge the Lord, they lose their signification of the Lord.

Ort
'A dry place,' as in Luke 11:24, signifies states of evil and falsity which are in the life of someone who does the work of...

folgt
Die Grundbedeutung von "folgen" in der Bibel ist ziemlich offensichtlich, wenn wir bedenken, was es bedeutet, "dem Herrn zu folgen". Das bedeutet offensichtlich nicht, dass...

nach
Laut Swedenborg existieren Zeit und Raum nicht in der spirituellen Realität; sie sind rein natürliche Dinge, die nur auf der physischen Ebene existieren. Das bedeutet,...

Weg
'To set a way,' as in Genesis 30:36, signifies being separated.

sprach
As with many common verbs, the meaning of “to say” in the Bible is highly dependent on context. Who is speaking? Who is hearing? What...

Morgen
'Tomorrow' signifies eternity.

herr
The Lord, in the simplest terms, is love itself expressed as wisdom itself. In philosophic terms, love is the Lord's substance and wisdom is His...

Vor
In den meisten Fällen ist die Bedeutung von "vorher" ziemlich einfach, sowohl als eine Art der Beurteilung der relativen Zeit, als auch in der Verwendung...

heute
The expression 'even to this day' or 'today' sometimes appears in the Word, as in Genesis 19:37-38, 22:14, 26:33, 32:32, 35:20, and 47:26. In a...

Wissen
Wie so viele gebräuchliche Verben ist die Bedeutung von "wissen" in der Bibel vielfältig und abhängig vom Kontext. Und in einigen Fällen - wenn es...

mose
Moses's name appears 814 times in the Bible (KJV), third-most of any one character (Jesus at 961 actually trails David at 991). He himself wrote...

kommt
As with common verbs in general, the meaning of “come” in the Bible is highly dependent on context – its meaning is determined largely by...

wasser
Water was obviously of tremendous importance in Biblical times (and every other time). It is the basis of life, the essential ingredient in all drinks,...

jordans
Der Fluss Jordan trennt das Land Kanaan von den Ländern im Osten. Diese Trennung stellt die Teilung des menschlichen Geistes in einen inneren und einen...

hört
'To hearken to father and mother,' as mentioned in Genesis 28:7, signifies obedience from affection. 'To hearken,' as mentioned in Genesis 30:22, signifies providence. See...

hethiter
'A Hittite' in a good sense, signifies the spiritual church, or the truth of the church. The Hittites were among the upright Gentiles who were...

heviter
The Hivites' represent those who were in idolatry, but in which there was something of good.

israels
'Israel,' in Jeremiah 23:8, signifies the spiritual natural church. The children of Israel dispersed all the literal sense of the Word by falsities. 'The children...

Stehen
'To stand,' and 'come forth' as in Daniel 7:10, refers to truth. In Genesis 24:13, it signifies a state of conjunction of divine truth with...

bleibe
'To stay with,' as in Genesis 32:4, relates to the life of truth when accompanied by good, and in this instance, it means to take...

hütten
'The tabernacle' has almost the same meaning as 'temple,' that is, in the highest sense, the Lord’s divine humanity, and in a relative sense, heaven...

Füße
Unsere Füße sind die untersten Teile unseres Körpers, und sie sind sehr nützlich! In der Bibel repräsentieren die Füße den niedrigsten und nützlichsten Teil unseres...

der Jordan
Der Fluss Jordan trennt das Land Kanaan von den Ländern im Osten. Diese Trennung stellt die Teilung des menschlichen Geistes in einen inneren und einen...

Voll
'To satiate' relates to the extent of a person's will, for good or evil.

zeit
The expression 'even to this day' or 'today' sometimes appears in the Word, as in Genesis 19:37-38, 22:14, 26:33, 32:32, 35:20, and 47:26. In a...

Ernte
'A harvest' symbolizes the state of the church with respect to Divine truth. The reason is that a harvest yields the grain used to make...

Stand
'To stay with,' as in Genesis 32:4, relates to the life of truth when accompanied by good, and in this instance, it means to take...

stadt
Cities of the mountain and cities of the plain (Jeremiah 33:13) signify doctrines of charity and faith.

Adam
Adam ist eine der wichtigsten und umstrittensten Figuren in der Bibel, die selbst die Gläubigen in Lager spaltet: diejenigen, die glauben, dass er buchstäblich existierte,...

Seite
'Side' signifies good or spiritual love.

Meer
Water generally represents what Swedenborg calls “natural truth,” or true concepts about day-to-day matters and physical things. Since all water ultimately flows into the seas,...

jericho
Jericho' signifies instruction and also the good of life because no one can be instructed in the truths of doctrine but he who is in...

Zdroje pro rodiče a učitele

Zde uvedené položky jsou poskytnuty se svolením našich přátel z General Church of the New Jerusalem. Můžete prohledávat/procházet celou knihovnu kliknutím na odkaz this link.


 Crossing the Jordan
A New Church Bible story explanation for teaching Sunday school. Includes lesson materials for Primary (3-8 years), Junior (9-11 years), Intermediate (12-14 years), Senior (15-17 years) and Adults.
Teaching Support | Ages over 3

 Crossing the Jordan, Jericho
Lesson outline provides teaching ideas with questions for discussion, projects, and activities.
Sunday School Lesson | Ages 7 - 10

 Crossing the Jordan (picture and quote)
Coloring Page | Ages 7 - 14

 Crossing the Jordan Review Questions
Multiple choice and fill in the blank questions to review the crossing of the river Jordan.
Activity | All Ages

 Israel Crosses the Jordan into Canaan
A lesson for younger children with discussion ideas and a project.
Sunday School Lesson | Ages 4 - 6

 The Ark of the Tabernacle
Coloring Page | Ages 7 - 14

 The Children of Israel Crossing the Jordan
Coloring Page | Ages 7 - 14

 Who Obeyed or Disobeyed the Lord?
Use names from a word bank to identify people in the Word who obeyed or who disobeyed the Lord. Story references are provided to help you.
Activity | All Ages


Přeložit: